Verstärken Sie unser Team!

Dein Job bei Weder

✓ Krisensicher ✓ Vergütung über Mindestlohn ✓ Voll- und Teilzeit möglich

Jobs für Fachkräfte oder Quereinsteiger. Komm ins Team und werde Teil des führenden Serviceanbieters rund um das Thema Hygiene und Sauberkeit in Ostwestfalen-Lippe!

Deine Vorteile bei Weder

Tarifbindung

Tarifbindung

Vergütung über Mindestlohn

Vergütung über Mindestlohn

Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum

Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Effektive Einarbeitung

Effektive Einarbeitung

Regionale Nähe

Regionale Nähe

Breite Aufstiegsmöglichkeiten

Breite Aufstiegsmöglichkeiten

Klingt gut? Bewirb dich jetzt.

Häufig gestellte Fragen

Gibt es flexible Arbeitszeiten?

Du hast die Möglichkeit, zu festen Tagen bzw. in bestimmten Zeiträumen zu arbeiten. Zum Beispiel: Mo – Mi von 08:00 Uhr – 10:00 Uhr. Das macht deinen Alltag planbar und strukturiert. Sprich uns gerne an – gemeinsam finden wir den optimalen Zeitraum für dich.

Was verdiene ich pro Stunde?

Bei uns gibt es keinen Mindestlohn! Wir vergüten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Tarifvertrag mit 13,00 € / Stunde*.
Azubis erhalten im 3. Lehrjahr eine Ausbildungsvergütung in Höhe von 1.200 €.

*Erhöhung ab 01.10.22 von 11,55 € auf 13,00 € / Std.

Benötige ich einen Führerschein?

Ein Führerschein ist keine Voraussetzung. Allerdings werden Bewerberinnen und Bewerber unter bestimmten Bedingungen mit Führerschein der Klasse B bevorzugt. Vollzeitkräften stellen wir einen Firmenwagen nach Bedarf zur Verfügung, der auch privat genutzt werden kann.

Ist eine abgeschlossene Berufsausbildung nötig oder kann ich auch als Quereinsteiger anfangen?

Eine fachliche Ausbildung ist in der Regel nicht nötig. Du kannst in vielen Bereichen problemlos auch als Quereinsteiger/-in bei uns starten. Dafür erhältst du von deinen Kolleginnen und Kollegen eine fundierte Einarbeitung.

Was darf ich zu meiner Rente dazuverdienen?

Ein Mehrverdienst von 450 € bzw. 520 € ist bis zum 65. Lebensjahr steuerfrei. Nach dem 65. Lebensjahr ist das individuell zu klären, unsere Personalabteilung informiert dich über dieses Thema gerne.

Muss ich die deutsche Sprache beherrschen?

Deutsch zu verstehen, geschrieben und gesprochen, ist von Vorteil, sowohl privat als auch im Beruf. In Schulungen und Unterweisungen können wir damit sicherstellen, dass das Gelehrte auch verstanden wird. Aber eine Grundvoraussetzung ist es bei uns nicht.

Darf ich noch einen zweiten Job ausüben?

Ja, dabei sind folgende Kombinationen möglich.

  • Du arbeitest sozialversicherungspflichtig bei uns und darfst zusätzlich noch in einem Minijob arbeiten
  • Oder du hast bereits einen sozialversicherungspflichtigen Job, dann darfst du bei uns noch im Minijob arbeiten.

Fragen? Wir sind für dich da.

Doris Nöthlich
Doris Nöthlich
Allgemeine Buchhaltung, Personal
Irina Schinow
Irina Schinow
Disposition für Personalangelegenheiten, Bescheinigungswesen, Personalfragen